2020 lockt mit neuen Garten-Events!

Die ersten Termine stehen fest:

Kunterbunter Kleiner Frühlingsmarkt schon im März, hochsommerliche Offene Gartenpforte am letzten Juli-Wochenende.

Noch weitere Ideen liegen fast fertig in der Schublade - in Kürze sind sie hier zu entdecken!

* Termine * Termine *

Kleiner Frühlingsmarkt

28. März 2020 von 11 - 16 Uhr

Dixbäume 55

45257 Essen


Offene Gartenpforte Ruhr & Westfalen

25. und 26. Juli 2020 von 11- 17 Uhr

im Byfanger Garten

Nöckersberg 33

45257 Essen



Garten-Einblicke

Jedes Jahr zur Winterzeit bündele ich mein Foto 'Best of'

Kalender nicht von der Stange: die schönsten Gartenerinnerungen für 2020
Kalender nicht von der Stange: die schönsten Gartenerinnerungen für 2020

Haben Sie Interesse am Gartenkalender? Dann melden Sie sich einfach bei mir

Haben Sie Lust im aktuellen Gartenkalender zu stöbern?

Dann tuen Sie es hier und genießen Sie die 13 schönsten Fotos, die ich im Verlauf des letzten Jahres im Garten fotografiert sind als Kalender verewigt habe.

Download
Mein Garten im Jahreslauf
13 Gartenfotos mit Kalendarium im Format: DIN A4 (19€) oder DIN A3 (25€)
Gartenkalender GIS.pdf
Adobe Acrobat Dokument 5.8 MB


Spätherbst und Winter -

Patchwork für die Gartenseele

Während uns in der übrigen Jahreszeit der Garten in seiner großen Fülle an Farben und Düften verzaubert, sind es im Spätherbst und Winter eher die kleinen und

reduzierten Dinge, die den Garten zu einem echten Kleinod werden lassen. Was ich damit meine?

Sehen Sie dazu mein Foto-Patchwork.


Kunstwerke entdecken

Wintersilhouetten

belächeln

Winterblüher schätzen

Tiere

beobachten

Ausblicke schaffen

Kontraste

schätzen

Rückschnitt minimieren

Viele dieser Kleinigkeiten im Garten ergeben ein Großen & Ganzes!

Lesen Sie hier, warum es wichtig ist...

im eigenen Garten



Der Garten lockt mit vielen Aktivitäten

Lustige Gestaltungs-Metamorphosen

"Bist du schon eine Hängeampel oder noch ein Lampenschirm?"

Den Begriff der Metamorphose kennt man meist nur aus der Schulbiologie: Die wunderbare Verwandlung der Raupe in den Schmetterling. 

Dieser Begriff steht aber ebenso für die Verwandlung im Nutzen oder Gestalt und passt daher meines Erachtens hier vorzüglich:

Vielen Dingen des Alltags kann man mit etwas Kreativität einen neuen Nutzen einhauchen.

So wird bei hochsommerlichen Temperaturen der ausrangierte, aber schön geformte Gemüsewok zur viel genutzten Vogeltränke. Das freut Tier, Gärtnerin und schont den Geldbeutel. 
Es gibt noch viele weitere Dinge mit Mehrfach-Nutzen -

hören Sie dazu Gereon Reymanns WDR5 Beitrag bei 'Haus & Garten' über seinen Sommer-Besuch hier.



Meine Offene Gartenpforte 2019 -  Ihre Erinnerungsfotos!

Ich hoffe, wir sehen uns 2020!

Im Juni, August und September war meine Gartenpforte für Sie weit geöffnet: Etwa 250 große und auch viele kleine Menschen waren hier und ich freue mich sehr, dass es gefallen hat - sowohl am höchst-sommerlichen Wochenende im Juni als auch am letzen, durchnässten, früh-herbstlichen Wochenende im September!

Die Spendengelder von insgesamt fast 1.000 € werden in den kommenden Wochen an die karitativen Vereine übergeben.

Ich danke allen Gästen und HelferInnen für Ihr Kommen und Verweilen!

Hier geht's zu den Schnappschüssen!



Was haben Gartenkunst und Fußball gemein?

Eine Schnittmenge mit motivierender Atmosphäre

Feuerschalen-Unikate der Manufaktur STAHL | WERK
Feuerschalen-Unikate der Manufaktur STAHL | WERK

Es ist doch erstaunlich, wie sich Kreativität ihren Weg bahnt:

So ist Kunstschweißer José Meneses hauptberuflich für die Sicherheit der Fußball-National-Elf verantwortlich, während er als Ausgleich in seiner Werkstatt "Feuerbälle" entstehen lässt.

Diese Feuerschalen waren sogar mit auf Reisen und sorgten während der WM 2018 in Russland für besondern Flair im Deutschen Quartier.

 

Was mich an dieser besonderen, rostigen Gartenkunst fasziniert?

Jeder "Feuerball" ist ein Unikat, gefertigt aus kleinen, geschnittenen Schrott-Teilchen und damit ein Upcycling-Werk, für das kein neues Material produziert werden musste.

Außerdem eignet er sich für kleine und große Gärten gleicher Maßen, denn es gibt ihn in verschiedenen Größen. 

Und schließlich: Sogar Fußballstars finden ihre Kraft, Ruhe und Motivation für Neues in ihrem Garten!


Gestaltungstipps mit Gräsern

Manchmal ist es ganz einfach

Gräser und Zwiebel-Pflanzen - ein starkes Team!

Warum? 

Ein starker Kontrast erzeugt gewollte Spannung im Beet: Diesen Gestaltungstrick erfüllt der filigrane Gräseraustrieb perfekt, indem er wunderschön die großen z.B. Tulpenkelche umspielt.

Außerdem hilft das heranwachsende Gräserlaub die vergilbenden Blätter von Frühblühern wie z.B. Tulpen, Narzissen und Allium gekonnt zu verstecken. Dieses Versteckspiel beherrschen natürlich noch andere früh treibende Stauden, wie z.B. Frauenmantel.

Mein Fazit: Die perfekte Kombination!