Jahreszeiten prägen das Geschehen im Garten

Im Frühling

Pläne sind geschmiedet, es juckt in den Fingern - endlich lassen die ersten wärmenden Sonnenstrahlen wieder Aktivitäten zu, innerhalb und außerhalb des Gartens.



Im Herbst

Wer richtig pflanzt und eine gute Auswahl getroffen hat weiß, dass der Garten im Herbst nochmal richtig erstrahlen kann: gefärbtes Herbstlaub, leuchtende Spätblüher, filligrane Gräser sorgen für viel Freude!



Im Winter

Wer noch glaubt, der Winter sei die unschönste Zeit im Garten, hat weit gefehlt! Es gibt so viele Schätze zu entdecken, wenn man nicht alle Pflanzen bis auf die nackte Erde zurückschneidet. Der Jahreswechsel bringt immer neue Ideen - los geht's!